Direkt zum Hauptbereich

Kreide zum selber machen

Kreide selber machen ist wirklich einfach und man kann es schon mit den kleinsten Kindern machen.

Dazu braucht man nur
Gipspulver
Schulmalfarben nach Wahl
Zeitungspapier zum unterlegen
Plastikbecher und Löffel
Und Silikonformen

Und so wird es gemacht
Lege dein Arbeitsplatz gut mit Zeitungspapier aus, damit auch mal was daneben gehen kann ohne gleich alles dreckig zumachen.
In einen Becher gibst du 9El Wasser, 4El Schulmalfarbe nach Wunsch und etwa 6El Gibstpulver. Das ganze gut verrühren, so das du einen zähflüssige Masse hast.
Die Masse wird dann in die Silikonform gegossen und über Nacht gut trocknen lassen.
Aus der Form lösen und fertig!


Kommentare