Direkt zum Hauptbereich

Mein erstes mal Ostsee

Ich gebe es zu, ich bin 1984 geboren und war noch nie an der Ostsee. Irgendwie hat es sich leider nie ergeben, obwohl ich es mir so oft vorgenommen habe und die Ostsee noch nicht mal soweit weg ist von Berlin.



Nun aber habe ich mir diesen Wunsch erfüllt, in nur drei Stunden fahrt war ich da, an der Ostsee, bzw. am Kölpinsee.
Um 4 Uhr morgens musste ich los, aber es hat sich wirklich gelohnt. Es war traumhaft das weite Meer zusehen was sich mit den Himmel verschmolzt und den Sand zu spüren der so fein war wie Mehl. 
Und obwohl die Wetter-App vorhergesagt hat das es 22 Grad und Wolkig sein würde, war es aber unglaublich heiß. Dementsprechend war ich leider unpassend gekleidet. Es gab zwar einige Shops wo man wirklich tolle Sachen und auch Souvenir kaufen konnte, aber leider nur einer der auch Badebekleidung, mit sehr hohen Preise hatte. Egal, man gönnt sich sonst nicht viel im Leben.
Endlich gerüstet für den Strand, war ich trotzdem wie ein unruhiger Geist, den es gab so viele Eindrücke und Dinge zu erleben.
Man konnte auf Trampoline Springen, mit Kettcar fahren (sogar zu viert!), mit einen Schwan-Tretboot schippern und es gab einen Töpfer Markt.

 Denn Töpfer Markt fand ich besonders schön. Es gab so viele tolle Töpfersachen zu entdecken, von ganz alt gemacht bis hin zu Moderne Sachen, Schmuck, Deko und sogar Lampen. Alles selbst gemacht!
Ich konnte mich an den vielen Dingen kaum satt sehen und habe mir einige Ideen zum nachmachen eingeholt.

Was kleines mitgebracht habe ich mir natürlich auch von der Ostsee, nämlich ein süßes Muschelarmband, was nur ein paar Euro gekostet hat und mit Muscheln, die direkt vor Ort gesammelt wurden, bestückt war.

Kurz bevor es nachhause ging, schlug auch das Wetter um. Plötzlich war es kälter und dunkel, es fielen sogar ein paar dicke Regentropfen. Da hatte ich wirklich glück gehabt.

Für mich ist klar, nächstes Jahr in Sommer fahre ich wieder dorthin, denn ich habe mich ins blaue Meer und in den Strand verliebt! *_*






Kommentare