Zugeflogen, das Blogstöckchen

Unglaublich aber wahr, die liebe Lulu von Pink Pearl Info hat mir ein Blogstöckchen zugeworfen.
Im Grunde ist das Blogstöckchen wie der "Liebster-Award", bei den man 11 Fragen beantworten soll und anschließend ebenfalls andere Blogger 11 Fragen stellt usw.
Das Ziel dabei ist es die Person hinter dem Blog besser kennen zulernen und sich mit anderen Blogger zuvernetzen. Außerdem macht es Spaß.

Nun, damit meine nominierten nicht untergehen, stelle ich diese gleich jetzt vor:
- Akai von Akais Laberecke
- Tatj von Daisukii
- LizzY von Horyziah
Eure fragen lauten:
01. Was hat dich zum Bloggen bewegt?
02. Warum heißt dein Blog wie er heißt?
03. Was hat dein Blog mit dir zu tun?
04. Wissen die Menschen in deinen Umfeld das du bloggst und wenn ja, was halten sie davon?
05. Was ist dir bei anderen Blogs wichtig?
06. Was machst du neben den Bloggen noch am liebsten?
08. Was ist dein ultimative Gute-Laune-Tipp, bzw was machst du um schlechte Laune los zu werden?
09. Was war der nützlichste Rat den du je bekommen hast?
10. Bist du mit dir selber und deinem Leben zufrieden?
11. Macht es dir Spaß solche fragen zu beantworten?

So, und nun kommen wir zu den 11 Fragen die mir LuLu gestellt hat.

Was ist dein Lieblings-Anime Genre und warum?
Ganz ehrlich, ich habe keinen. Ich gucke wonach mir ist, von Magical-Girl bis hin zu Horror.

Welches war der erste Anime, den du in deinem Leben geschaut hast?
Schwer zusagen, da damals alle Animes unter Zeichentrickfilm lief. Spontan würde ich aber sagen das es Kum-Kum war. 

Wieviele Mangas besitzt du und welche liest du am öftesten?
Nicht viele, aber eine genaue Anzahl weiß ich grade nicht. Alle werden gleich oft gelesen, aber eher selten.

Welches ist deine Lieblings AniMa Homepage?
Ganz klar Serenitatis. Ich liebe die Serie Sailor Moon und Mirei hat auf ihrer Homepage so unglaublich viele Informationen zu der Serie. Außerdem ist die Seite so liebevoll gestalltet und man sieht das Mirei mit leib und Seele bei ihren Hobby ist.

Welchen Anime Charakter kannst du überhaupt nicht leiden?
Kurt von der Anime-Serie Hallo Kurt. Ich mag diesen kleinen nervigen Hund einfach nicht.


Schreibe den ersten Anime auf der dir innerhalb der nächsten 5 Sekunden einfällt und beschreibe ihn kurz.
Rock´n Cop. Bei der Serie geht es um den jungen Mann Rico der 1983 von der Polizei gejagd wird und einen Abhang herunterstürzt. Völlig unerwartet wird er samt Auto und einem Kater Miyah von einem Taifun erfasst und durch die Zeit in Jahre 2050 geschleudert.
Leider kann sich Rico an nichts mehr erinnern, was sein Leben betrifft. Da die Organisation Neocrime großes Interesse an ihn hat, arbeitet Rico von nun an mit der Polizei zusammen. 
In laufe der Serie werden Geheimnisse gelüftet, wer ist eigentlich Rico und was will die Organisation von ihn? Aber vor allem, kommt Rico je wieder nachhause?

Was hältst du von Twitter?
Oh ich liebe es! Ich habe so alle Seiten die ich gern mag auf einen Blick, bzw ihre Update. Außerdem gibt es da wirklich lustige und interessanten Leute.

Hast du dir schon einmal ein Anime Magazin gekauft?
Ja, damals sogar regelmäßig. Es war die AnimaniA


Weiß dein soziales Umfeld von deinem AniMa Hobby?
Ja, obwohl ich mich inzwischen kaum noch interessiere.

Welcher Anime Charakter ist dein Liebster und warum?
Das ist Love Kisugi von "Ein Supertrio" (Katzenauge). Ich mag ihre freche und unbeschwerte Art. Trotzdem nimmt sie ihre Aufgabe ernst und ist mit Freude dabei.

Pokemon oder Digimon?
Keins davon. Ich konnte noch nie mit eine der Serie anfangen.

So, dass war es auch nun. Mir hat es wirklich viel Spaß gemacht die fragen zu beantworten!  

Kommentare

  1. Ui ui ui, das freut mich wirklich! :D
    Ich beantworte gern deine Fragen am Wochenende und lass dir noch einen Kommentar da! :)
    Hat auch Spaß gemacht deine Antworten zu lesen - auch wenn ich mich zur Zeit nicht für das Thema begeistern kann. :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da freue ich mich aber schon sehr auf deine antworten. <3

      Löschen
  2. Serenitatis ist deine Lieblings AniMa Homepage?! *__* Oh wow! Ich fühle mich total geehrt und freue mich, dass du siehst/fühlst mit wieviel Herzblut ich dabei bin. ♥

    "Ein Supertrio" habe ich früher auch immer super gerne angeschaut. Ich fand Hitomi immer ganz toll. XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, aber hallo, ich dachte du wusstest es? Als ich deine Seite damals gesehen habe war ich schon begeistert und das du bist heute so eifrig dabei bist, dass ist so bewundernswert. Dazu mein Lieblings Anime Sailor Moon, dass macht dich zu meiner Lieblings Page. <3

      Hitomi fand ich als Kind immer toll, weil sie so stark und dennoch verspielt war. Außerdem fand ich die unglückliche Romanze zu Toschi so süß.
      Schade das der Anime kein wirkliches Ende hat. Im Manga gibt es zwar auch keins, aber da ist das Problem etwas besser gelöst.

      Löschen
    2. Ich war mir nicht sicher. XD <3 <3 <3

      Ich kann mich nicht mehr genau an das Ende erinnern, aber ich glaube, ich fand es okay. ^.^ Ich sollte mir die Serie nochmal ansehen. Schade, dass es die weder auf Clipfish noch auf Netflix gibt. <_<

      Löschen
  3. Huhu Coline!
    Ich komme gerade von PPI, weil ich immer gerne solche Fragen-Antworten durchlese :D War auch schon Mal hier, aber hab noch nie was geschrieben... das ändert sich aber jetzt. <3

    Deine Antworten fand ich nämlich total interessant! Ich kenne tatsächlich kaum einen der von dir genannten Animes (außer Hallo Kurt und das konnte ich gar nicht leiden). Rock'n Cop hört sich jedenfalls ziemlich interessant an. ^^

    Love aus Katzenauge mochte ich auch. Als Kind fand ich sie zwar nervig, aber bei einem Rewatch kürzlich war sie mir die Liebste. Geschmäcker ändern sich :D

    Soviel dazu. Ich mag deine Zeichnungen übrigens sehr, dein Stil hat richtigen Wiedererkennungswert! ^^

    Alles Liebe,
    Blacky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Blacky,
      schön dich auch mal hier zu lesen. <3
      Das freut mich sehr wen dir meine Zeichnungen gefallen.
      Mit dem Geschmäcker gebe ich dir recht. Als Kind fand ich unglaublich viele Animes wirklich toll, die ich heute nicht mehr ansehen würde, so z.b. Calimero oder der Waschbär. Wirklich nett anzusehen, aber halb nur für Kinder.
      Also, Rock´n Cop kann ich nur empfehlen. Es ist leicht komplex, aber dennoch witzig.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen