Tierpark Berlin


Ja ich war so verrückt und bin in den Herbstferien mit meinen Kindern in den Tierpark Berlin gegangen.
Es war aber auch ein wunderschöner warmer Herbsttag, genau richtig für einen Ausflug für draußen.

(Und da ich nur eine Kamera dabei hatte, stelle ich hier die Bilder online, anstatt auf meinen Instagram Account!)

Im Gegensatz zu den üblichen Saison Tagen mussten wir nicht anstehen für den Einlass und sind nicht auf massen an Menschen gestoßen, so dass alles recht gemütlich vorstatten ging.

Der Preis von 13 Euro für einen Erwachsenen und 6,50 Euro pro Kind finde ich okay.

Besondere Highlights waren u.a. die Flugshow, der Streichelzoo, die Bilbos Hoppel Hütte (hier kann man Hasen beobachten und auch Streicheln) und natürlich der Spielplatz.

Das einzigste was mich jetzt enttäuscht hat war das Restaurant. Draußen bietet das Restaurant eine masse an Platz, aber durch die Herbstzeit saßen viele Gäste drinnen. Der Platz dort war sehr beengt und man hatte das Gefühl den Tischnachbarn auf dem Schoss zu sitzen. Die Qualität des Essen war leider auch nicht so besonders. Hier lohnt es sich eher essen selber mitzubringen!


 Nicht geplant und zufällig dabei, waren wir bei der Flugshow, wo verschiedene Vogelarten vorgestellt wurden und über die Köpfe der Zuschauer geflogen sind. Hier wurden die Zuschauer auch zum mitmachen motiviert.


 Der Elefant versucht das letzte Grün zu fressen.








Schlangen, Krokodil, Schildkröten, Echsen und Fledermäuse, ein Teil der Tiere die man im Rebtilienhaus sehen kann.


 Tiger aus dem Raubtierhaus. Leider zeigen diese durch Gefangenschaft verhaltensauffälligkeiten.




Bison, Hirsch und Stachelschwein, sind nur eine kleine Auswahl an Tiere die man im Tierpark draußen bewundern kann.


 Eine süße Rennmaus und ein Pfau liefen frei im Tierpark in der nähe vom Spielplatz herum.


Zum Schluss das prachtvolle Schloss Friedrichsfelde. 

Kommentare

  1. Oh, wie toll!
    Tiere sind einfach wundervolle Wesen.
    Schön, dass du einen tollen Tag hattest. :)

    Hab eine geniale Woche.
    Liebste Grüße,
    Katharina von blogundbeauty.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen