Design 2017

Eigentlich hatte ich das Design für 2017 Anfang des Jahres festgelegt & es war auch recht schick, mit tollen Header usw.

(dies war es)

Doch als blogger.com neue Design Vorlagen für blogspot raus brachte, habe ich mich sofort in die Version von EMPORIO verliebt!
Lange habe ich mich mit dieser Version auseinandergesetzt & herum experimentiert bis es mir gefiel.
Obwohl man bei dieser Version einen Header einbauen kann, habe ich mich dagegen entschieden, mir gefällt es mit einfacher Schrift besser.


So ist nun das Ergebnis & ich bin sehr zufrieden damit.
Ich finde es gut, dass die Beiträge nicht mehr komplett dastehen, sondern in Käste gegliedert.
Auch das auf der Startseite alle relevanten Infos recht stehen, aber wenn man auf einen Beitrag drückt, es zu den beliebtesten Beiträgen wechseln, finde ich interessanter.






Aber ganz ohne Header geht es dann doch nicht.
Wenn ich schon keinen für den Blog direkt basteln kann, dann für meine anderen Accounts.
Dank meinen google.de Account erscheint der Header dann doch noch auf dem Blog, ganz rechts in mein Profil. *hihi*


Spontan habe ich mich für ein kleines Einhorn entschieden, was mich ein wenig an einen Hasen erinnert, mit seinen süßen Ohren & der Haltung. Dazu ein bunter Farbklecks & einen Schriftzug vom Blog.
Bearbeitet habe ich das ganze wie immer mit meiner Lieblings App picsArt.


So, dass warst dann auch vom neuen Look. ._.



Kommentare

Kommentar veröffentlichen